Nachhaltig handeln für eine bessere Zukunft:Unsere SDG-Initiativen

Weil´s um mehr als Geld geht.

Nachhaltig handeln für eine bessere Zukunft:Unsere SDG-Initiativen

Weil´s um mehr als Geld geht.

SDG's – die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele

Die 17 globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030, die sogenannten „Sustainable Development Goals“ (kurz: SDGs), richten sich an alle: die Regierungen weltweit, aber auch die Zivilgesellschaft, die Privatwirtschaft und die Wissenschaft. Die SDGs weisen uns den Weg für eine sozial, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Entwicklung. Sie Agenda bildet einen Fahrplan für die Zukunft, mit dem weltweit ein menschenwürdiges Leben ermöglicht und dabei gleichsam die natürlichen Lebensgrundlagen dauerhaft bewahrt werden. Auch wir als Sparkasse orientieren uns daran, denn wir verstehen es als unsere Aufgabe, in unserem Geschäftsgebiet Wirtschaft, private Personen und die Gesellschaft bei ihrer Transformation zu mehr Nachhaltigkeit mit geeigneten Finanzprodukten zu unterstützen. Für uns ist es wichtig, in der Region und für die Region nachhaltig zu agieren.

Welche SDG´s können wir als Sparkasse positiv beeinflussen?

Indem sich Unternehmen an den SDGs ausrichten, stärken sie die Sinnhaftigkeit ihrer Ziele und können ihr Bekenntnis zur nachhaltigen Entwicklung wirksam machen. Allerdings sind nicht alle 17 SDGs sind für alle Unternehmen gleichermaßen relevant. Es gibt viele Faktoren, die bestimmen, in welchem Umfang Unternehmen etwas zu den einzelnen SDGs beitragen können. Zum Beispiel in dem wir prüfen, welche positiven Auswirkungen wir mit unserer Geschäftstätigkeit und unserem Engagement in der Region verstärken und welche negativen wir reduzieren oder vermeiden können. Deshalb konzentrieren wir uns als Sparkasse Nürnberg auf sieben der 17 SDG´s.