Spendenaktion: "Mehr Grün für Nürnberg"

Bienenblühwiesen, Weidentipis, grüne Klassenzimmer, Baumpflanzungen, Hochbeete und noch viele ökologissche Projekte mehr, haben wir im Rahmen unseres 200jährigen Jubiläums bereits in 2021 mit insgesamt über 200.000 Euro gefördert. Und jetzt geht es weiter mit unserer Spendenaktion “Mehr Grün für Nürnberg”

Denn wir vergeben 100.000 Euro an grüne Projekte aus Nürnberg und dem Landkreis Nürnberger Land.
Ihr seid ein gemeinnütziger Verein, eine Kita oder eine Schule und ihr plant ein grünes Projekt?

Dann bewerbt euch bis 14. Oktober 2022 mit Kurzkonzept und einem Kostenplan für einen Zuschuss aus unserem grünen Spendentopf per Mail: engagement@sparkasse-nuernberg.de.
Wir melden uns dann bei euch!

 

Allen Projekten, die mehr als 250 Euro benötigen, legen wir unser regionales Spendenportal WirWunder an `s Herz. Dort könnt ihr euer Spendenprojekt auch über eure Einrichtung oder euren Verein hinaus bekannt machen und noch mehr Spenden sammeln.
Und das Beste: Eine Spende von uns ist dann garantiert (Höhe wird individuell entschieden)!!

Es grünt so grün...

Bisher haben wir haben schon einiges an Grün gemeinsam mit Kitas, Vereinen und Schulen in Nürnberg und dem Landkreis Nürnberger Land gepflanzt. Aber das reicht uns nicht… Deshalb freuen wir uns auf eure Bewerbungen für unsere Spendenaktion  “Mehr Grün in Nürnberg”.

Wir haben bereits über 350 Straßenbäume in Nürnberg gepflanzt, Streuobstwiesen im Landkreis angelegt und pflanzen weiterhin – dem Klimawandel angepasste – Bäume im Stadtwald.

Außerdem fördern wir mit unserer Zukunftsstiftung den geplanten den Waldpfad im Nürnberger Tiergarten. Was genau geplant ist, erfahrt ihr hier.

Nachhaltigkeitsversprechen der Sparkasse Nürnberg

Wir haben das Nachhaltigkeitsverständnis der Sparkassen mit der Selbstverpflichtung deutscher Sparkassen für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften unterzeichnet. Damit verpflichten wir uns, Klimaschutzaspekte im Kredit- und Anlageportfolio zu berücksichtigen, unseren Geschäftsbetrieb bis 2035 CO2-neutral zu gestalten, unsere Kund:innen bei den Beratungen eine energieeffiziente Bauweise oder Sanierung ans Herz zu legen, unsere Führungskräfte und Mitarbeiter:innen zu mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu befähigen und Fördermaßnahmen und lokale Kooperation noch stärker auf Umwelt- und Klimathemen auszurichten. Wir achten bei unseren Gebäudesanierungen auf einen hohen Energieeffizienzstandard und Regionalität bei den Baumaterialien und ausführenden Firmen und haben mehrere Photovoltaik-Anlagen auf unseren Dächern installiert.

Die Sparkassenidee setzt mit ihrem regionalen Geschäftsmodell und dem Grundsatz der Gemeinwohlorientierung schon immer ganz klar auf ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. Hier gehen wir unseren Weg weiter und werden die regionale Nachhaltigkeit noch mehr in den Fokus stellen.
Für euch und für uns alle. Weil es uns um mehr als Geld geht… Weil es um unsere Zukunft geht!