Unsere Partner im Spitzensport

Sport begeistert tausende Menschen in der Region – als Zuschauer und Aktive. Viele regionale Sportmannschaften repräsentieren Nürnberg und das Nürnberger Land auf höchster nationaler Ebene. Ihre Athleten sind Vorbilder für den Nachwuchs und bringen Kinder und Jugendliche in Bewegung. Einige dieser Teams unterstützen wir schon seit vielen Jahren als Partner: Die Basketballer der Nürnberg Falcons, die Hockey-Spieler des NHTC, die Volleyballer des SV Schwaig, die Footballer der Nürnberg Rams oder die Rugby-Boys des TSV 1846 Nürnberg tragen unser Sparkassen-S auf ihren Jerseys.

1. FC Nürnberg

Seit September 2019 sind wir Community-Partner des 1. FC Nürnberg. Damit kommt zusammen, was zusammengehört: Nürnbergs größtes Kreditinstitut und Frankens erfolgreichster Fußballverein. Die Ausgestaltung der Partnerschaft ist in Deutschland bislang einzigartig. Sie verbindet gesellschaftliches Engagement und moderne Payment-Lösungen im Einzugsgebiet des Club. Die seit März 2020 erhältliche ClubKarte ist dabei das Bindeglied zwischen beiden Aktionsfeldern. Sie bietet exklusive rot-schwarze Vorteile für Fans in der ClubCommunity. Wir wollen den Club dabei unterstützen wieder dahin zu kommen, wo er hingehört: in die 1. Bundesliga.

Weitere Informationen: www.fcn.de

Nürnberg Falcons BC

Seit 2016 sind wir Partner der Nürnberg Falcons. In der Spielzeit 2018/19 erlebten wir die Cinderella-Story der Falken hautnah mit: Als absoluter Underdog mit einem der kleinsten Etats in der 2. Basketball-Bundesliga (Pro-A) landete das Team von Cheftrainer Ralph Junge mit 13 Siegen in Folge am Ende der Hauptrunde sensationell auf Platz 3 und qualifizierte sich für die Playoffs. Mit spektakulärem Basketball machten die Falken dann sogar den sportlichen Aufstieg in die 1. Basketball Bundesliga perfekt. Auf eine feuchtfröhliche Sause im Eventpalast am Nürnberg Airport folgte allerdings schon bald Ernüchterung: Der Ligaausschuss hegte Zweifel an den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Nürnberg Falcons und verweigerte den Zugang zu Deutschlands höchster Spielklasse. Etwas Gutes hatte das Drama aber: Die Stadt Nürnberg genehmigte den Bau einer längst überfälligen Ballsporthalle für 4.000 Zuschauer in der Nähe des Südwestparks. Die Falcons werden also mit viel Rückenwind in die ProA-Spielzeit 2019/20 gehen. Und wer weiß, vielleicht ist die die Cinderella-Story noch nicht zu Ende… 😉

Weitere Informationen: ▸ www.n-bc.de

SV Schwaig Volleyball

Das Nürnberger Land kann Spitzensport! Seit der Saison 2012/13 sind wir Partner der 1. Herrenmannschaft des SV Schwaig Volleyball. In den letzten vier Spielzeiten gelang es dem SVS sich in der 2. Bundesliga Süd zu etablieren. Nicht nur das: In diesem Zeitraum holten die Hünen in den gelb-blauen Jerseys sogar zwei Vizemeistertitel. Die Volleyballer möchten ihren Zuschauern in der Hans-Simon-Halle in Schwaig auch im sechsten Jahr 2. Bundesliga unvergesslich gelbe Sportmomente bescheren.

Weitere Informationen: ▸ www.sv-schwaig-volleyball.de

Nürnberger Hockey- und Tennis-Club

Mit dem Nürnberger Hockey- und Tennis-Club verbindet uns nicht nur die Vorliebe für die Farben Rot und Weiß, sondern vor allem die Leidenschaft für nachhaltige Nachwuchsarbeit. Die gute Jugendarbeit ist einer der Gründe, warum die 1. Hockey Herrenmannschaft des NHTC in der Saison 2019/20 wieder in der 1. Bundesliga und die 1. Damenmannschaft in der 2. Bundesliga Süd auflaufen. Olympiasieger Christopher Wesley ist aktuell das prominenteste Beispiel für die ausgezeichnete Basisarbeit der „Eagles“. Unseren Vertrag als „Premiumpartner des NHTC“ haben wir erst kürzlich bis 2021 verlängert und gehen damit in unsere zwölfte Saison.

Weitere Informationen: ▸ www.nhtc.de

TSV 1846 Nürnberg Rugby

Die Sportart mit dem ovalen Leder erfreut sich in Deutschland nicht erst seit den Olympischen Spielen 2016 in Rio zunehmender Beliebtheit, als die 7er-Rugby-Variante in das olympische Programm aufgenommen wurde. Die wohl britischste aller Sportarten ist dank des TSV 1846 Nürnberg Rugby auch in unserer Region live zu erleben. Die 1. Herren des TSV treten in der Saison 2019/20 das zweite Jahr in Folge in der 2. Bundesliga an.

Erst kürzlich verlängerten wir unseren Kooperationsvertrag mit den „46ern“ um drei weitere Jahre. Gemeinsam wollen wir den Rugby-Sport in der Region weiter voranbringen und langfristig in der 2. Bundesliga etablieren. #heissaufRugby

Weitere Informationen: ▸ www.rugby-nuernberg.de

Nürnberg Rams

American Football zählt in Deutschland schon lange nicht mehr zu den Randsportarten. Denkt man in Nürnberg an die Sportart mit dem braunen Leder-Ei, kommt man nicht an den Nürnberg Rams vorbei: Schon seit 1979 spielen die harten Kerle mit dem Widder-Logo auf der Brust in der Region American Football. Nach mehreren Jahren in der 2. Bundesliga Süd backen die Footballer vom Zeppelinfeld wieder kleinere Brötchen: Zugunsten eines sportlichen Neuaufbaus mit selbst ausgebildeten Spielern traten die Rams in der Saison 2019 in der Regionalliga Süd an.

Das erklärte Ziel des Vereins ist aber die 1. German Football League. Auf diesem langen, steinigen Weg unterstützen wir die Widder bereits seit dem Jahr 2017 als Partner.

Weitere Informationen: ▸ www.nuernberg-rams.de

#NUEbasketball bringt den Basketball in Nürnberg zusammen

Mit unserer Kampagne verfolgen wir die Idee, regionale Aktionen aus dem Spitzensport, Vereinssport, Schulsport sowie der freien Basketballszene zu bündeln und enger miteinander zu vernetzen. Der simple Matchplan von #NUEbasketball lautet: Erfolg für den Basketballstandort Nürnberg durch Kooperation und Austausch im Netzwerk. Die tragenden Säulen dabei sind unsere Kooperationen mit dem ProA-Team der Nürnberg Falcons, den Tornados Franken in der Jugendbasketball-Bundesliga (U16), dem Sport-nach-1-Projekt Durchstarten mit Basketball und dem regionalen Streetball-Festival FAMEorSHAME.

Weitere Informationen: ▸ www.nuebasketball.com

Sparkasse Nürnberg Top Partner Team Deutschland

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist Top Partner des Team Deutschland und damit direkter Förderer der Deutschen Olympiamannschaft sowie seit 2013 auch direkter Unterstützer des deutschen Paralympischen Teams. Diese Partnerschaft leben wir als Sparkasse Nürnberg in der Region. Mit der Bertolt-Brecht-Schule in Langwasser, die Anfang 2013 vom Deutschen Olympischen Sportbund zu einer von 43 Eliteschulen des Sports ernannt wurde, arbeiten wir eng zusammen. Im Januar 2016 riefen wir gemeinsam mit Hockey-Doppel-Olympiasieger Max Müller und der Stadt Nürnberg den GOLDENEN RING ins Leben. Die Initiative unterstützt Sportler aus der Region finanziell dabei, sich ihren Traum von Olympischen Spielen zu verwirklichen.

Als Basis für jeglichen Spitzensport unterstützen wir weiterhin über 200 Breitensportvereine in unserem Geschäftsgebiet mit dem Fokus auf nachhaltiger Nachwuchsarbeit. Dies geschieht in erster Linie über Bandenwerbung auf Sportplätzen, durch die Schaltung von Anzeigen in Vereinszeitungen, Trikotsponsoring sowie die gezielte Förderung von Sportveranstaltungen und Projekten.

Der GOLDENE RING

Gemeinsam mit Hockey-Doppel-Olympiasieger Max Müller riefen wir im Januar 2016 den GOLDENEN Ring ins Leben. Der Verein unterstützt Nürnbergs talentierteste Sportler finanziell, damit sie ihren Weg zu Olympischen Spielen gehen können. Außerdem arbeitet er daran, regionale Sportler aus olympischen Disziplinen bekannter zu machen.

Unsere Unterstützung des GOLDENEN RING ist längst nicht nur finanzieller Art: Unser Sportreferent Benny Jung engagiert sich als zweiter Vorstand ehrenamtlich bei der Initiative. Neben der Sparkasse Nürnberg unterstützen auch Rödel und Partner, die alpha Gruppe, Lebkuchen Schmidt, IPP Medizintechnik und Werk B Events den GOLDENEN RING bei seiner Mission. Privatpersonen können der Initiative als Fördermitglieder schon für 50 Euro im Jahr helfen.

Alle Infos zu den Fördermöglichkeiten und den Sportlern, die der Verein im Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 unterstützt, finden Sie auf der Webseite des GOLDENEN RING, auf Facebook oder Instagram.

Weitere Informationen: ▸ www.der-goldene-ring.com