Zeidlermarkt 2015 in Feucht – Unsere Geschäftsstelle versinkt im mittelalterlichen Treiben

Einmal im Jahr ist in der Gemeinde Feucht alles anders. Alle Uhren werden zurückgedreht. Am 10. Mai 2015 war es wieder soweit. Zum fünften Mal fand der Feuchter Zeidlermarkt statt. Bei strahlendem Sonnenschein lockte der traditionelle Mittelaltermarkt fast 7.500 Besucher aus Feucht und Umgebung in die Marktgemeinde, um den verkaufsoffenen Sonntag mit einem unterhaltsamen mittelalterlichen Rahmenprogramm im Feuchter Zentrum zu genießen.

Die Veranstaltung startete wie jedes Jahr mit Böllerschüssen und einem mittelalterlichem Umzug durch Feucht. Den krönenden Abschluss bildete ein Abschlussschaukampf des Fränkischen Ritterhaufens. Vor allem für die Kinder waren den ganzen Tag spannende Attraktionen geboten.

 

 

Das Team unserer Geschäftsstelle in Feucht durfte natürlich nicht fehlen. Den ganzen Tag waren die Kollegen mit einem bunten Aktionsprogramm an unserem Stand direkt vor der Geschäftsstelle präsent und hatten für die großen und kleinen Besucher Einiges zu bieten: Zusammen mit den Feuchter Bogenschützen organisierten sie ein Bogenschießen und gaben den Besuchern somit die Möglichkeit, selbst einmal das Gefühl von Pfeil und Bogen auszuprobieren. Auch unser Maskottchen Sparki – der passenderweise dem mittelalterlichen Laufer-Tor-Turm in der Nürnberger Innenstadt nachempfunden ist – war dabei und verteilte Süßigkeiten an die kleinen Besucher und Besucherinnen.

Die Kollegen konnten an diesem Tag viele interessante Gespräche führen, viele alte Bekannte treffen sowie neue Bekanntschaften schließen. Fazit: Mittelalter verbindet! Beim Abschluss-Ritterschaukampf, der direkt vor unserer Geschäftsstelle stattfand, bekamen sie dann sogar noch einen Blick aus der ersten Reihe geboten!

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch nochmal an die Feuchter Bogenschützen für die tolle Unterstützung! Es war ein rundum gelungener Tag!

 

zuschnitt_klein

 

 

Benjamin Jung
Referent Social Media & Sport

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.