Bitcoin – Kurz erklärt – Fünf Fakten

1. Bitcoin ist eine Kryptowährung. Bitcoin basiert auf einer dezentralen Anwendungssoftware, mit deren Hilfe sichere, anonyme globale Finanztransaktionen ohne Nutzung von zentralen Transfer- oder Clearingstellen ermöglicht werden. Die Anwendung nutzt eine komplexe Verschlüsselungstechnologie (Kryptografie). Daher wird Bitcoin als Kryptowährung bezeichnet. 2. Bitcoin ist keine Währung. Bitcoin erfüllt weder die Wertaufbewahrungsfunktion…

Weiter lesen…