Club und Sparkasse schaffen „Spielräume“ und säubern sechs Bolzplätze

Bei insgesamt 13 Aufräumaktionen im April machten 500 Club-Fans Nürnberger Bolzplätze, Pausenhöfe und sogar ein Waldstück fit für den Sommer. Heute polierten rot-schwarze Helfer und Sparkassen-Mitarbeiter parallel sechs Bolzplätze im Innenstadtbereich auf. Club-Legende Marek Mintal und Außenverteidiger Enrico Valentini griffen dabei selbst zum Müllzwicker. Alle freiwilligen Helfer erhielten als Dankeschön ein Ticket für das seit Wochen ausverkaufte Derby des FCN gegen die Bayern am Sonntag.

Weiter lesen…