Dank Roter Engel Aktion: Flüchtlingsunterkünfte erhalten Medienkisten

Jedes Jahr in der Weihnachtszeit lassen wir unsere Roten Engel fliegen. Wie auch 2015. Da vergaben die Engel an Projekte und Institutionen Spenden. Das Motto lautete “Für ein respektvolles Miteinander, mehr Toleranz, Weltoffenheit und Vielfalt in der Region”. 

Alle Kunden und Nicht-Kunden konnten an unserem Voting der damaligen sechs Projekte teilnehmen. Platz zwei erreichte mit 34 Prozent der Stimmen die Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg. Mit Hilfe der „gewonnen“ 5.000 Euro konnten jetzt dringend benötigte Medienkisten für Flüchtlingskinder in Gemeinschaftsunterkünften angeschafft werden.

Die Stadtbibliothek Nürnberg konnte auch dank weiterer Spender nun insgesamt sieben Medienkisten zur Sprach- und Lernförderung für Flüchtlinge in Gemeinschaftsunterkünften kaufen. Die Medienkisten enthalten unter anderem Bilder-, Wimmel- und Vorlesebücher für Kinder, Bildlexika und andere Medien. Wichtigstes Kriterium für die Medienauswahl ist die Sprachförderung durch den Dialog zwischen ehrenamtlichen Betreuern und Flüchtlingen: Menschen, die Deutsch können, sollen mit Menschen, die Deutsch lernen, ins Gespräch kommen.

Außerdem sollen die Medienkisten auf die Angebote der Stadtbibliothek aufmerksam machen: Denn dort stehen zahlreiche Medien zum Einsatz bereit.

Anfang Juni wurde symbolisch die erste Medienkiste in der Gemeinschaftsunterkunft in der Kunigundenstraße übergeben.

Olga Gomez-PortaleoniOlga Gomez-Portaleoni
Referentin für Soziales und Bildung

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.