Mensch im Mittelpunkt

UnserWerteturmWerte
Unser Denken und Handeln wird elementar von Werten geleitet. Diese gelebten Werte sind deshalb für den Erfolg und die Kultur im Unternehmen von großer Bedeutung.

Aus diesem Grund war es für die Sparkasse Nürnberg besonders wichtig, zu erfahren, welche Werte für unsere Führungskräfte und Mitarbeiter im Berufsleben wesentlich sind. Dazu wurde im Jahr 2009 eine unternehmensweite Umfrage gestartet. In der unten stehenden Reihenfolge wurden folgende zehn Werte als die wesentlichsten erachtet:
Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Menschlich sein, Teamarbeit, Ehrlichkeit, Fairness, Kundenorientierung, Kompetenz, Aktivität sowie Eigeninitiative.

Unser Vorstandsvorsitzender, Herr Dr. Matthias Everding, kommentierte unsere Werte folgendermaßen:
“Wir bekennen uns zu festen Werten als unseren “inneren Kompass”, der uns im Umgang mit Kunden unverwechselbar macht, im Miteinander der Mitarbeiter die Orientierung gibt, Zusammenhalt und Identität stiftet und zur Richtschnur unseres Handelns wird.”

Leben Sie diese Werte mit uns – mit Ihrer Sparkasse Nürnberg!


Gesundheitsmanagement

In den Unternehmensleitlinien der Sparkasse Nürnberg ist verankert, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Treiber und Garanten ihres Erfolges sind. Um dies zu gewährleisten ist das persönliche Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für das die Gesundheit eine wesentliche Grundlage darstellt, von entscheidender Bedeutung.

Mit unserem ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagement haben wir ein umfangreiches und vielfältiges Angebot auf die Beine gestellt. Davon ist ein großer Teilbereich die Gesundheitsförderung.

Zu den speziellen gesundheitsfördernden Angeboten für unsere Auszubildenden gehören z.B. der AzubiFitTag und der Fitnessworkshop fest ins Programm. Natürlich können alle Auszubildenden jederzeit die gesamte Palette der Gesundheitsförderung wie beispielsweise Lauftreffs in der Mittagspause, Wirbelsäulengymnastik, Kurse zur Entspannung und Stressbewältigung usw.. jederzeit nutzen. Es gibt auch wiederkehrende Gesundheitsvorsorgeprogramme wie z. B. Hautkrebsscreening, Darmkrebsvorsorge, Schlaganfallrisikoaufklärung oder Raucherentwöhnungskurse.

Selbstverständlich wird auch die Arbeitssicherheit und der Arbeits- und Gesundheitsschutz, den der Gesetzgeber vorsieht sehr ernst genommen und fürsorglich umgesetzt.

Das starke betriebliche Gesundheitsmanagement hilft, die Leistungs- und Beschäftigungsfähigkeit der Auszubildenden und auch Mitarbeiter langfristig zu sichern. Es ist darüber hinaus ein wichtiger Beitrag, durch den sich die Sparkasse Nürnberg als Arbeitgeber von anderen positiv abhebt und die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen fördert.


Audit berufundfamilie

Das audit berufundfamilie® der Hertie-Stiftung ist ein bekanntes und anerkanntes Managementinstrument, das Unternehmen in ihrem Bemühen, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für ihre Mitarbeiter optimal zu unterstützen, begleitet. Im Rahmen des Auditierungsprozesses werden vorhandene Richtlinien und Standards auf den Prüfstand gestellt und neue Maßnahmen auf den Weg gebracht, so dass damit ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie angestoßen wird.

Die Sparkasse Nürnberg hat Ende 2007 mit der Auditierung begonnen und erhielt im April 2008 das erste Zertifikat zum “audit berufundfamilie®”, und damit eine offizielle Auszeichnung für ihre familienorientierte Personalpolitik. Der Prüfungsprozess findet im Dreijahresrhythmus statt, so dass im August 2014 unser Haus erneut mit dem 3. Zertifikat für den vorbildlichen Einsatz zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie belohnt wurde. Damit gehört die Sparkasse Nürnberg weiterhin zu den Arbeitgebern, die in Bereichen wie Arbeitszeitflexibilisierung, Kinder- bzw. Angehörigenbetreuung, Gesundheitsmanagement, Sozialleistungen etc. deutlich attraktivere Angebote als der Durchschnitt der deutschen Unternehmen für ihre Mitarbeiter bereithalten.

Um eine gute Balance zwischen Berufs- und Privatleben finden zu können, bieten wir unseren Mitarbeitern folgendes an:

  • variable Arbeitszeit mit hoher Flexibilität im Rahmen eines Jahresarbeitszeitkontos zur besseren Koordinierung betrieblicher sowie persönlicher Belange
  • vielfältigste Teilzeitangebote und –modelle
  • Sommerferienbetreuung und Kindermitbringtag
  • umfangreiches und intensives Gesundheitsmanagement
  • Kooperationen mit Beratungseinrichtungen für Kinderbetreuung und Angehörigenpflege
  • umfangreiche Sozialleistungen
  • persönliche Betreuung in Vereinbarkeitsfragen durch Personalbetreuer
  • und vieles mehr

Kommentare sind geschlossen